Artelantis

Artelantis

Als Pionier in der VR-Bildung hat Artlantis in mehr als 110 Ländern fast 100.000 Architekten, Innenarchitekten, Landschaften, Stadtplaner und Weltraumplaner erobert. Eine CPU-basierte Anwendung, Artlantis wird von Experten, fortschrittlichen Benutzern und Anfängern verwendet, um ihre Ideen mit erstaunlicher Foto-Realismus zu simulieren, vorzustellen und zu kommunizieren.

Artlantis 2019 vereint in einer kraftvollen Anwendung Artlantis Render und Artlantis Studio, die alle ihre Funktionen integriert und die ganze Reihe von Präsentationsmodus anbietet: Perspektiven und parallele Aussichten; und die Erstellung von Bildern, Panoramen, VR-Objekten und Animationen, die in sehr hoher Qualität und Aufzeichnungszeit berechnet werden!

Artlantis ermöglicht din276 es Ihnen, so viele Aussichtspunkte, sowohl in Perspektive und parallel Projektion, wie Sie möchten, zu speichern und sie jederzeit zu bearbeiten, anzupassen, Licht, Umgebung oder Schatten festzustellen.

Neben dem 3D-Vorblick hat Artlantis auch ein 2D-Fenster, um Kameras zu positionieren oder Sequenzen zu bearbeiten, was es einfacher macht, Paths oder Panorama zu erstellen.

Mit einer sehr klaren und ergonomischen Schnittstelle entworfen, ist Artlantis sowohl lernbar als auch benutzt. Immer sind die notwendigen Tools in der Nähe des Echtzeit-Vorschaufensters zur Verfügung, mit dem Sie die Ergebnisse jeder Anpassung sehen können.

Postkarten Alle abgelegten Einstellungen in einem Ausblick können für spätere Anwendungen gespeichert werden. Jede Szene kann in der Bibliothek als Postkarte gespeichert werden, in der jede Materialinstellung mit einem einfachen Drachen und Tropfen auf die Oberfläche wieder verwendet werden kann, um geändert zu werden.

Mit Artlantis ist es schnell und einfach, Lichtstudien eines Gebäudes auf der Grundlage der geografischen Orientierung und der Lage und des gewählten Datums zu erstellen. Basierend auf den Berechnungen der Beleuchtung beurteilt Artlantis sehr genau die Lichtenergie für die Beleuchtungssimulation und fügt realismus zu den renderierten Bildern hinzu. Der neue Artlantis-Teammate, Twinlinker, ermöglicht es Ihnen, virtuelle Besuche Ihrer Projekte online sofort und einfach zu erstellen und zu teilen. Wie bei Twinmotion 2019 exportieren Sie Ihre Artlantis 2019 Präsentationen (Bilder und Panorama) an Twinlinker, dann verbinden Sie sie zusammen, um sofort virtuelle Besuche zu erstellen, die Sie per E-Mail, auf sozialen Medien oder auf Ihrer Website teilen können. Besuchen Sie Twinlinker.comTwinlinker: virtuelle Besuche

Einzigartige und universelle Handling DXF, DWG, OBJ, FBX und 3DS-Formate, Artlantis ist kompatibel mit fast allen 3D-Modelliern derzeit auf dem Markt.

Spezifische Plug-ins für Archicad, Rhinoceros, Vectorworks, Autodesk Revit, SketchUp und Arc + ermöglichen Exporte nach Artlantis.

Künstliche Lichter: leicht zu positionieren und die Farbe, Intensität oder Menge zu bestimmen. IES-Profile: Sie können benutzerdefinierte IES-Profile und die von Lampenherstellern importieren. Heliodone: Umweltbelastung, abhängig von der Bestimmung von Zeit, Datum und Ort (Länge, Breite). Neon Schatten: Simuliert Lichtemissionen…

Der Artlantis Media Catalog ist reich an 3D-Objekten und ist intuitiv für einfache Navigation eingerichtet. Medienpakete sind über einen integrierten Media Store erhältlich.

Shaders Artlantis macht die Verwendung von Shaders schnell und einfach. Mit einem einfachen „Drag & drop“ aus dem Katalog auf die gewünschte Oberfläche in der Vorsicht hinzufügen, können Sie Oberflächen mit allen Attributen eines gegebenen Schattenzeichers tragen.

Texturmapping Verwenden Sie Ihre eigenen Texturen als Materialien. Anwenden Sie Ihre eigenen Bilder mit einem einfachen „Drag & drop“ aus dem Katalog. Wiederholen Sie sie dann horizontal und/oder vertikal, um die Oberfläche zu decken, die Sie ausgewählt haben.

Weißmodell Durch die Wahl des Weißen Modells ändern sich alle Oberflächen auf weiß, mit Ausnahme der, die transparent sind. Lichter halten ihre Farbe für sofistikierte Umgebungen.

Weiße Balance Weiße Balance ermöglicht es Ihnen, unrealistische Farbstücke zu entfernen und die dominante Farbe einer Szene anzupassen. Setzen Sie es einfach automatisch oder an die gewünschte Referenzfarbe.

Ambient Occlusion Erstellen Sie virtuelle Schatten in kleinen Gebieten und erhöhen Sie den Kontrast von gleichmäßig beleuchteten Gebieten, indem Sie mehr Tiefe und Erleichterung der Bühne hinzufügen.

Adaptive Anti-Aliasing Smart Anti-Aliasing ermöglicht es, die Bereiche zu erkennen, die behandelt werden sollen, optimieren Berechnungen und reduzieren die Renderungszeiten als Ergebnis, ohne Veränderung in der Qualität des Bildes.

Post-Processing Anwenden Sie verschiedene Effekte auf die aktuelle Sicht und festlegen Sie die Glanz, Kontrast und Farbe einer Renderung. Sparen Sie Zeit und fügen Sie Effekte wie Getreide, Farbe oder Pastel hinzu; betonen Sie Kontouren direkt in Artlantis.


Leave a Reply

Your email address will not be published.